Campingfass

Campingfass  1  und 2  im Überblick:
– geeignet für 2 Personen
– Lage im Garten des Hofes
– Länge 4 m und Durchmesser 2,35 m (davon Liegefläche ca. 2 x 2 m)
– sanitäre Einrichtung und und kleine Kochgelegenheit im Nebengebäude
– Rauchverbot im Fass
Im Preis enthalten sind Bettwäsche und Handtücher sowie Nebenkosten.
In der Nebensaison von Oktober – März kommt eine Heizkostenpauschale von 3,-Euro/Tag hinzu.
Anzahl der Personen Zuschlag für 1Tag/ÜN Zuschlag für 2Tag/ÜN
1 Person 30,- Euro 20,- Euro 10,- Euro
2 Personen 36,- Euro 20,- Euro 10,- Euro
Die Campingfässer im Detail:
Seit dem Sommer 2018 können wir für Campingfreunde oder Naturliebhaber 2 Schlaf-Fässer anbieten.
In jedem Fass gibt es 2 Bereiche: im hinteren Teil ist die Liegefläche von etwa 2 x 2 m für 2 Personen. Man muss hier über eine kleine Treppe nach oben steigen. Den Teil darunter kann man als Stauraum und Ablage nutzen. Unter dem Bett ist schnell ein kleiner Tisch hervor gezogen und links und rechts an den Wänden stehen noch Bänke zur Verfügung, auf denen man  es sich gemütlich machen kann. Im Fass 1 ist auch ein Fernseher vorhanden.
In einem Nebengebäude befindet sich die Dusche und ein WC.
Außerdem gibt es eine kleine Küchenzeile (Kühlschrank, Kaffeemaschine, 2-Platten-Kochfeld, Geschirr und weitere Kleinigkeiten). Bei schönem Wetter kann man sofort den Tag in der Natur starten und schon morgens seinen Kaffee/Tee auf der Sitzecke davor genießen!
Einen Anschluß für Wohnmobile gibt es ebenfalls (Strom/Wasser).
Ausflugstipp:
Die Kurstadt Bad Düben ist wirklich einen Ausflug wert und ist eine richtig schmucke Stadt geworden. Vor allem die Innen-/Altstadt ist sehr schön.
Es gibt eine alte Burg zu besichtigen, wo sich unmittelbar auch eine Bergschiffmühle befindet. Ebenfalls findet man in Bad Düben eine Bockwindmühle und Obermühle (Wassermühle). An manchen Tagen finden dort auch Veranstaltungen statt (z.Bsp. zu Pfingsten der Mühlentag).
Der Kurpark hat einen „Moorerlebnispfad“ an der Obermühle, man kann „Supa-Golf“ spielen, eine Kutschfahrt vereinbaren mit dem Bad Dübener Postkutscher, herrliche Radtouren durch die Heide machen oder auch im Heide-Spa baden, relaxen und sich verwöhnen lassen.
Für das leibliche Wohl gibt es verschiedene Möglichkeiten (Gaststätten, Cafe´s).
Ein Besuch in Bad Düben lohnt sich also! Auf geht´s….